Um diese Website korrekt nutzen zu können, sollte Javascript bei Ihrem Browser aktiviert sein! Bitte aktivieren Sie diese Funktion und laden Sie die Seite erneut.

Über uns

Sitzgruppe auf der Terasse

Als wir – mein Mann Oliver Schmitt und ich, Annette Spies - unser Haus zum ersten Mal besichtigten, waren wir sofort begeistert und voller Ideen. Das ehemalige Gemeindehaus mit seinem großen lichtdurchfluteten Saal hatte es uns zum Leben und als Gästehaus gleich angetan. Mein Mann als Bioweinhändler und Hobbykoch und ich als enthusiastische Neueinsteigerin in die private Vermietung ergänzen uns nun vorzüglich, um Sie mit Herz und Atmosphäre zu umsorgen und Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt zu ermöglichen.

Jeden Morgen bereite ich ein schmackhaftes Frühstück auf der Terrasse unter Kastanienbäumen oder im großen Kaminzimmer für Sie vor. Wählen Sie aus verschiedenen Kaffee- und Teesorten aus und genießen Sie die Backwaren aus der nahe gelegenen Bäckerei oder hausgemachte Brötchen und Brotwaren. Serviert wird am Tisch unter anderem Obst, Gemüse, Aufstriche, möglichst selbst hergestellt, Wurst und Käse, Joghurt, Müslis. Das Frühstück ist im Übernachtungspreis inbegriffen, Eierspeisen bereiten wir mit den Eiern unserer hauseigenen Hühner zu.

Bei uns angekommen, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Genießen Sie ein hausgemachtes Abendessen von der kleinen Karte, wenn Sie am Abend nicht mehr los möchten. Entweder etwas regional Pfälzisches, saisonal Frisches, Vegetari­sches oder Veganes, wenn möglich in Bio-Qualität. Einen Wein aus der Region, aus Deutschland oder Frankreich können Sie aus der großen Weinkarte wählen. Haben Sie Lust auf eine Weinprobe? Mein Mann richtet gerne kleine oder größere Weinproben zu bestimmten Themen, Sorten oder Farben für Sie aus.

Die Lage unseres Hauses ist optimal, direkt am Wald gelegen, in einem verkehrsberuhigten und ruhigen Wohngebiet von Hinterweidenthal, mit einem großen Garten, in dem bei schönem Wetter von morgens bis abends die Sonne scheint, in dem alte Bäume und Esskastanien Schatten spenden und lauschige Sitzplätze schaffen. Das alte Gemeindehaus, in dem zwischen­zeitlich auch der Kindergarten von Hinterweidenthal untergebracht war, wurde von 2020 bis 2021 komplett renoviert, der Garten neu gestaltet. Wichtig war uns eine energetisch nachhaltige Heizung mit einem Mix aus Solarthermie, Pelletheizung und Stück­holzofen. Die warme Hausfarbe, die großen Fenster und die schöne Terrasse geben dem Haus eine mediterrane Atmosphäre. Zusammen mit dem Wald als Hintergrund und dem alten Baumbestand ist es ein ganz besonderes Fleckchen Erde.

Die drei Gästezimmer mit jeweils eigenen Bädern ergänzen sich mit einem großen Kaminzimmer und dem Garten und machen den Aufenthalt sehr persönlich, sei es für wenige oder mehrere Nächte. Die Zimmer bieten zusammen Platz für bis zu sechs Personen. Unser Haus schafft Raum für Urlaub, Entspannung und ist ein Ort für Genuss, Freizeit, Kultur und Kunst.

Erfreuen Sie sich im großen Kaminzimmer am Feuer oder am Blick ins Tal und zum Dorf an der Wieslauter. Nehmen Sie Platz an einer kleinen Sitzgruppe oder am großen Tisch. Oder kommen Sie in den Garten, auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten, den Tag ausklingen zu lassen. Erfrischen Sie sich im kleinen Pool (4,50 m x 2,25 m). Brauchen Sie Ideen für den nächsten Tag? Sprechen Sie uns gerne an. Fehlt Ihnen Ausrüstung? Ein Rucksack, Wanderstöcke, ein Picknick? Kein Problem. Für Ihr Fahrrad oder E-Bike steht Ihnen eine abschließbare Fahrradhütte mit Ladestation zur Verfügung. Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt am Haus.

Annettes Pfalz Waldstrasse 3 66999 Hinterweidenthal
Telefon: +49 6396 99 35 669 Mobil: +49 176 95 87 70 21
Mail: annette.spies@annettes-pfalz.de
Sitzgruppe auf der Terasse
Kleiner Pool im Garten

Das Herzstück unseres Hauses bildet das große, lichtdurchflutete Kaminzimmer.
Mit seiner Fensterfront über die gesamte Breite lädt es dazu ein,
die Aussicht auf das Dorf und den Wald zu genießen –
oder auch ein entspanntes Dinner –
oder einen geselligen Abend
bei einer guten Flasche Wein.
Oder wärmen Sie sich hier abends auf
nach einer langen Wanderung
durch den herrlichen Pfälzer Wald.